Sie sind hier: Aktuell » 

Flüchtlingshilfe

Besuchen Sie unsere Sonderseite! fluechtlingshilfe-drk.de

ALTRUJA-BUTTON-PEO7

Spendenkonto
IBAN: DE56 6505 0110 0048 0778 99
BIC: SOLADES1RVB

Gemeinsames Ziel: Ein neues Kühlfahrzeug für die Tafelläden

Mit 5 Euro viel bewirken – Noch bis 6. Februar 2018 läuft die Crowdfunding-Aktion der VR-Bank Ravensburg-Weingarten zur Finanzierung eines Ersatzfahrzeugs.

Die Tafel-Mitarbeiter freuen sich auf ein neues Kühlfahrzeug (von links): Jürgen Seils und Kerstin Schmid (beide Tafelladen Ravensburg) sowie Hans Wetzel und Gerhard Hölz (beide CariSATT Weingarten). Bild: Caritas

Ravensburg/Weingarten – Seit vielen Jahren gibt es die beiden Tafelläden in Ravensburg und Weingarten, in denen qualitativ einwandfreie Lebensmittel und andere Verbrauchsartikel gegen einen geringen Preis an bedürftige Kunden mit Berechtigungsausweis verkauft werden. Täglich holen Ehrenamtliche die von regionalen Lebensmittelgeschäften zur Verfügung gestellten Waren mit einem Kühlfahrzeug ab, um damit die beiden Tafelläden zu bestücken. Das Fahrzeug wird sehr wirtschaftlich eingesetzt und ist mit den Transporten für beide Tafelläden voll ausgelastet. Da aufgrund der starken Abnutzung und des Alters mittlerweile immer wieder hohe Reparaturkosten anfallen, muss das alte Kühlfahrzeug dringend ausgetauscht werden. Ein Neufahrzeug kostet rund 43.500 Euro. Die beiden Tafeln hoffen auf finanzielle Unterstützung.

Im November startete die VR-Bank Ravensburg-Weingarten daher eine Crowdfunding-Aktion zugunsten des neuen Tafel-Kühlfahrzeugs, die noch bis 6. Februar 2018 läuft. Ziel ist es, über viele Spender 10.000 Euro für die Neuanschaffung eines Kühlfahrzeugs zu akquirieren. Für jede Spende ab 5 Euro legt die VR-Bank pauschal 10 Euro drauf. „Wir hoffen auf viele Unterstützer bei diesem Projekt“, sagt Christopher Schlegel, Fachleitung Sucht, Armut, Existenzsicherung der Caritas Bodensee-Oberschwaben, unter deren Trägerschaft der Tafelladen CariSATT in Weingarten steht. „Ein funktionierendes Kühlfahrzeug ist unerlässlich für die ehrenamtliche Tafelarbeit, da die Kühlkette nicht unterbrochen werden darf“, betont Paul Bundschuh, Leiter des Tafelladens Ravensburg, der vom Kreisverband Ravensburg des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) getragen wird. Alle Unterstützer leisten mit ihrer Spende einen wichtigen Beitrag, Ravensburger und Weingartener Familien, aber auch Senioren und Migranten, denen es finanziell nicht so gut geht, Hoffnung und Zuversicht zu geben. Wenn es gelingt, die vorgegebene Summe über Crowdfunding zu erreichen, wird das gespendete Geld zur Finanzierung des Tafelladen-Kühlfahrzeugs verwendet. Darüber hinausgehende Mittel werden als Rücklagen für die Zukunft zurückgelegt. Wird das Spendenziel nicht erreicht, werden die Spenden an alle Spender zurücküberwiesen.

Mit wenig Geld viel bewegen!
Noch bis 6. Februar läuft die Crowdfunding-Aktion der VR Bank Ravensburg-Weingarten zugunsten des neuen Tafel-Kühlfahrzeugs. Das Spenden geht ganz einfach und benötigt wenig Zeit: Unterstützer können direkt online spenden – vrbank-rv-wgt.viele-schaffen-mehr.de/tafelfahrzeug. Zahlungsmöglichkeiten sind Paydirekt, Lastschrift und Überweisung (per Überweisungsbeleg).

12. Dezember 2017 08:46 Uhr. Alter: 163 Tage