Sie sind hier: Aktuell » 

Flüchtlingshilfe

Besuchen Sie unsere Sonderseite! fluechtlingshilfe-drk.de

ALTRUJA-BUTTON-PEO7

Spendenkonto
IBAN: DE56 6505 0110 0048 0778 99
BIC: SOLADES1RVB

OIFACH KÄSIG

Oifach nur oifach war der Ausflug zu Simone Lederer nach Horgenzell für die Bullerbü-Kinder am vergangenen Freitag nicht. Es war um genau zu sein: „Oifach super, genial, cool!“ (Zitat eines fünfjährigen Jungen)

Rückblick: In den letzten Wochen beschäftigen sich die Großen vom Mittelhof mit dem Thema Milch. Ein guter Anlass um sich nicht nur über die Kuhmilch zu unterhalten, sondern auch über die Schafsmilch. Das junge Unternehmen „Oifach Käsig“ von Simone Lederer aus Horgenzell schien der richtige Ort zu sein um Fragen der Kinder zum Thema Schafsmilch aus erster Hand beantworten zu lassen. Letzten Freitag machten wir uns auf den Weg zur Käserei. Herzlich wurden von ihr und ihrer Hündin Lynn begrüßt. Nach einer Führung durch die Produktionsräume ging es an die Arbeit - Käse ansetzen. In einen mit Schafsmilch gefüllten Topf wurde Lab beigemischt. Ab da hieß es warten - eine Stunde lang.

Diese Stunde wurde kreativ genutzt um tolle Schafe zu basteln, die mit gefärbter Schafswolle zum absoluten Hingucker wurden. In einer tollen Bildpräsentation wurde den Kindern einiges über das Halten der Schafe erklärt. Nach vielen Eindrücken und Sachinformationen war es Zeit für eine Stärkung. Hoch im Kurs stand der aus Schafsmilch hergestellte Joghurt. Die Kinder konnten gar nicht genug davon löffeln - so lecker hat es ihnen geschmeckt. Nach der Stärkung schauten alle neugierig in den vorher angesetzten Milchtopf. Tatsächlich, die Milch wurde fest. Mit der Käseharfe durften die Kinder zum Abschluss die festgewordene Masse in viele kleine Würfel schneiden und verköstigen. Am Montag schenkte uns Frau Lederer für das Kinderhaus eine kleine Auswahl ihrer Produkte. An dieser Stelle möchten wir uns nochmal ganz herzlich bei ihr für den tollen Ausflug, den sie wunderbar auf die Bedürfnisse der Kinder vorbereitet & geführt hat bedanken.

DANKE für die entgegengebrachte Zeit für uns. Wir kommen gerne wieder & vor allen Dingen werden wir die leckeren Produkte nicht so schnell vergessen.

Die Kinder & pädagogische Fachkräfte des DRK Kinderhauses „Bullerbü“ aus Weingarten.

Neugierig geworden?  http://oifach-kaesig.de/

20. September 2017 14:21 Uhr. Alter: 83 Tage